Griechenland Flohmarkt

Griechenland Trödelmarkt

Blaue Fensterläden und Türen, schneeweiße Häuser, tiefblaues Meer, kaminrote Ziegeldächer, Olivenhaine so weit das Auge reicht – Griechenland ist immer noch ein absolutes Traumurlaubsziel. Hervorragendes Essen, unvergleichliche Landschaft, hohe Gastfreundschaft, kilometerlange Strände und eine einzigartige Kultur und Geschichte machen das Land zu einem der beliebtesten Urlaubsländern.

Ganzjährig gibt es zahlreiche Flugverbindungen, Fährschiffe von Italien nach Igouminitsa oder auch aus der Türkei machen es leicht, nach Griechenland zu kommen. Nicht zuletzt auch durch die neue Autobahn, die von der türkischen Grenze bis nach Igouminitsa durch geht.

Die Griechen nennen ihren Flohmarkt agorà metaxirismenon ithon. Und hier findet man einfach alles, es ist ein Handelsplatz wie schon vor Urzeiten.

Name: Monastiraki

Wo: Athen, Dragatsaniou und Mavromichali St.

Wann: Immer Sonntags

Was: Einfach alles, vom Pastasieb bis zur Designeruhr, von Möbeln bis zu frischen Oliven aus Kreta




Wo: Heraklion, Hafenstraße

Wann: Immer Sonntags bis 14 Uhr

Was: Wochenmarkt, Trödelmarkt, Antikmarkt – einfach alles. Von antikem bis zu frischem Käse von den Bauern, bis zu Kleidung von bester Qualität zu niedrigen Preisen bis zu totalem Ramsch, ein wahres Eldorado zum Stöbern.

Info: im Hotel vor Ort fragen oder einfach hinfahren

Flohmarkt Europa

Flohmarkt Europa II

 
179 Flohmärkte in 355 Städten online | 24.08.2019 | Online: 13