Flohmarkt Philosophie

Flohmarkt philosophisch

In alten Zeiten gab es keine Zeitungen, Fernsehen und Radio gibt es auch erst in den letzten 100 Jahren, woher erfuhr man also etwas über die Welt? Auf dem Markt – und da gehört der Flohmarkt eindeutig dazu. Hier trafen sich Händler aus allen Himmelsrichtungen, aber auch die Einheimischen aus nah und etwas ferner. Sie tauschten Informationen aus, man sprach über die Herrschaft, die eigene Familie. Händler brachten Neuigkeiten über weit entfernte Orte, andere Länder, den letzten Modetrend.

Heute ist der Flohmarkt nicht viel anders. Finden im selben Ort mehrmals Flohmärkte im Jahr statt, trifft man zumeist auf die selben Personen der anderen Male. Man kann den richtigen Sammler beobachten und den, der nur so aus Zeitvertreib hier herumguckt. Wer wirklich interessiert sucht oder wer sich lieber die Menschen ansieht. Man sieht Menschen, die sich fieberhaft durch jeden Karton arbeiten und andere, die Interesse vortäuschen, aber eigentlich gar nicht wissen, was sie hier sollen.

Man sieht die Freude der Sammler und Schnäppchenjäger, die genau das passende gefunden haben, die wissend sich durch Briefmarkensammlungen blättern und in Diskussionen mit dem Händler über eine Epoche abdriften. Und so mancher kauft für ein wenig Geld auch eine alte, kaputte Plastikdose, nur um auf dem Flohmarkt etwas gekauft zu haben.

Und auf vielen Flohmärkten befinden sich Menschen, die sich ihre Absolution hier erkaufen. Flohmärkte, die aus karikativen Gründen organisiert werden, ziehen magisch Menschen an, die mit einer Spende ihr Gewissen erleichtern. Statt selber in ein Land zu fliegen zu müssen und die Armut mit zu erleben, werden hier Spenden mehr oder weniger großzügig hinterlegt. Zuhause wird dann der wirklich schreckliche Gegenstand, den man spendenhalber erstanden hat, in die hinterste Ecke verband – um ihn bei Bedarf zeigen zu können, denn er ist der Beweis, dass man auf dem karikativen Flohmarkt etwas gespendet hat.

Flohmarkt Wissen

Trödel oder Antik

Tipps für Käufer

Tipps für Verkäufer

 
114 Flohmärkte in 345 Städten online | 15.12.2017 | Online: 4