Belgien Flohmarkt

Trödelmarkt Belgien

Das Land der drei Landessprachen: flämisch, deutsch und französisch. Belgien liegt eingebettet zwischen Frankreich, den Niederlanden, Luxemburg und Deutschland und ist einer der kleineren Staaten Europas.

Touristisch sind hauptsächlich Antwerpen und Brügge Anziehungspunkte, doch das Land hat auch eine vielseitige Landschaft zu bieten. Mit Flugzeug, Bahn und Auto ist das Land schnell von Deutschland aus zu erreichen.

Ende der 70er Jahre wurde per Gesetz erlaubt, seinen Hausrat einfach verkaufen zu können und so findet man eigentlich ständig irgendwo einen Rommelmarkt oder einen Vlo Markt.

Name: Philatélie

Wo: Antwerpen, Vrerde Pastoijstraat, 23

Wann: Sonntags, nur vormittags Was: Alles Gedruckte wie Postkarten, Briefmarken und Bücher




Name: Marché aux Puces

Wo: Bruxelles, Place de Jeu de Balle, 23

Wann: 6 - 14 Uhr täglich

Was: bis zu 200 Ausstellern am Wochenende mit Sammlerstücken und Trödel Info: www.marcheauxpuces.org




Name: Brocante de Temploux

Wo: Liége, Centre Commernsial Longdoz, Rue Grétry

Wann: Letztes Augustwochenende, Samstag 7 Uhr bis Sonntag 18 Uhr durchgehend

Was: Riesen-Flohmarkt mit Schmuck, Möbeln, Trödel und Porzellan..

Info: www.temploux.be

Flohmarkt Europa

Flohmarkt Europa II

 
190 Flohmärkte in 345 Städten online | 19.08.2017 | Online: 4